Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte(r)

Wir bilden in unserer Kanzlei regelmäßig Auszubildende im Rahmen einer Ausbildung zum/zur Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten aus. Die Ausbildung beginnt in unserer Kanzlei am 1. August eines Jahres. Ausbildungsvoraussetzung sind mindestens ein guter Realschulabschluss, der Abschluss der höheren Handelsschule oder das Abitur. Wir setzen zumindest Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC/Textverarbeitung, ein gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift, Kontaktfreude, Zuverlässigkeit und die Bereitschaft voraus, sich – gegebenenfalls auch über das in der Berufsschule Geforderte hinaus – regelmäßig fortzubilden. Interessentinnen und Interessenten können sich mit aussagefähigen Bewerbungsunterlagen ab dem Jahresbeginn bei uns melden. Eine frühzeitige Bewerbung auf der Basis des Halbjahreszeugnisses ist von Vorteil.

Referendarstation

Wir bieten Nachwuchsjuristen die Möglichkeit, eine Referendarstation in unserer Kanzlei zu absolvieren. Interessentinnen und Interessenten können jederzeit mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit uns Kontakt aufnehmen.